bald bald ruft köln

Heute mal grüblerisch und voller Veränderung.


Was mache ich wenn ich nicht Sport studieren kann? Welche Alternativen bleiben mir dann noch? Im Grunde keine. Ich weiss es einfach nicht, was kann ich denn schon anderes ausser Sport? Welche Qualitäten habe ich dann noch?

Ich will auch nichts anderes, da mir das am meisten Spass macht und ich mir vorstellen könnte dabei zu bleiben. Was mache ich denn jetzt?

Erst mal abwarten und Tee trinken glaube ich.

Vielleicht sieht zu Hause ja dann auch alles anders aus. Hier ist es ja alles nicht so weit.

Fest steht jedoch, dass ich nach Holland gehe. Ich will nichts anderes und habe nicht vor diesen Plan zu ändern. Zu Hilde und Emma will ich auch auf jeden Fall, wenn auch erst im Februar.

Was ich bis dahin mache weiss ich ja auch noch nicht. Ich lerne Holländisch und vllt mache ich ja auch einen Ballettkurs. Hätte ich auf jeden Fall Lust zu. Und wie es mit Handball aussieht weiss ich ja auch noch nicht.


Jetzt bin ich erstmal im Gouves Park bei Valerie und bin echt Happy damit. Endlich wen zum Reden und ENDLICH weg von Feli. JUHU

die Olle hat sich echt zu viel geleistet und zu viel raus genommen. Aber die muss einfach damit leben dass ich sie halt nicht mag. Ist ja auch nicht mein Problem,dass die das nicht versteht. Oma hat mir auch recht gegeben.

Wie lange ich jetzt hier bleibe weiss ich nicht, ich hoffe nicht lange, kann hier ja nichts machen ausser gammeln und liegen und sitzen. Das Essen schmeckt hier auch nicht so gut.

Vielleicht komme ich ja am Wochenende schon nach Hause. Dann kann ich Freitag nochmal mit Iveta shoppen und dann geht es ab nach Kölle. Klingt doof aber die Stadt kann einem auch fehlen...

Da ist man vor Köln abgehauen und dann will man unbedingt wieder dahin zurück. So ist das eben, im Herzen einmal Kölner immer Kölner. Nicht war Omi?


Aber mal zu Sarah und Jasmini, den beiden habe ich hier lange nichts mehr gewidmet:

Loom geht klar soweit. Wenn ich wieder da bin wird mal ordentlich das Lloret-Feeling nachgeholt. Ich muss mal wieder VIP spielen, sonst geht das ja gar nicht.

Ausserdem mal wieder was trinken und mit meiner lieben Jasmini für ein paar Tage nach Holland fahren. So richtige Freunde Sachen eben.

Oh wie wird das feierlich betrunken werden. Schick machen und raus gehen und wen tolles kennen lernen und mich verlieben und mega glücklich werden.

Juhu...ich bin nur noch am träumen.


Gehe heute Abend mit Valerie was trinken denke ich mal. Schon , weil ich mal an den PC muss und seit 3 Wochen wie eine Nonne lebe....DAS GEHT SO NICHT und wird jetzt geändert.

Ich werde wieder sozial...jippie!

Also bis dann meine Lieben, wir sehen uns ganz arg bald und dann geht es ab die Post




nachtrag:

Ich habe kostenlos Internet, man muss nur lange hinlaufen.

Mit Valerie ist super, macht echt wieder spass, wir gehen jeden Abend weg und haben auch gestern einen alten Rocker getroffen, der hat hier ne Bar eröffnet. War echt schön, plaudern und trinken und lachen.

Aber heute(Freitag) dann der Schock, Dominik wollte erst am Dienstag den Flug organisieren. Da habe ich den mal in den Arscsh getreten und siehe da Dienstag oder Mittwoch geht es nach Hause!!! Endlich Endlich Endlich

also ich habe hier ja noch nie geweint aber heute schon, wird mir alles zu viel und kann es nicht mehr erwarten.

2.10.09 20:57

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Markus (3.10.09 08:19)
Hey meine Süße
weißt du was

Hier mal für alle anderen.

Ich bin die Nummer 1

Ihr seid doch alle Futzis

So jetzt mal zu meinem Schatz.

freue mich das du jetzt doch früher nach Hause kannst. Aber das mit dem Feier verschiebst du wohl besser noch um ne Woche.
Erst mal zum Arzt und ab in die Röhre die sollen dein Knie genau untersuchen.
Nix Party.
freue mich auf den Italiener aber denk dran Dienstags Geschlossen. Also komm Mittwoch.
Noch ein Freu das Du kommst.
Denk dran tief Luft zu holen Du weißt schon Knuddeltime

Und wir haben ja auch ein wenig Urlaub.
Das heißt verwöhn Zeit.

So pass weiter auf dich auf, denk ganz dolle an dich und habe dich ganz dolle lieb.
dein Markus


Oma und Opa (3.10.09 11:36)
Hey geliebte Meike.
Der letzte Kommentar,?????????? das wäre Klasse.
Wir erwarten Dich schon so sehr.
Du warst, Du bist und wirst die Stärkste bleiben.
Auch wirst Du Deinen Weg beruflich machen.
Wenn Du wieder in Deinem schönen Köln bist, fällt
Dir Dein weiterer Lebensweg viel leichter,und Du
weißt dann auch was Du machen willst. Bis dahin
ganz liebe Grüsse und Küsse
von Deinem Opa und Deinem Ömchen.


Markus (4.10.09 11:30)
So meine Süße nun mal langsam.
Was sollen die grüblerischen Gedanken??? Ziehen Dich nur runter!!! Also lass es. Komm erst mal nach Hause dann sehen wir weiter. Das ist wichtig. Dann machen wir einen Termin in der Klinik. Wenn das Ergebnis da ist können wir uns immer noch Gedanken machen. Nur nicht jetzt und nicht wo Du da alleine hockst. Also lass es und genieß die letzten Tage in Gouves mit Valerie. OK mein kleines. Gut!!!!
So und nun noch ein letztes - freu mich wenn Du da bist und denk jetzt schon an den Augenblick Dich wieder endlich in meinem Arm zu haben.
Melde Dich wenn Du genaueres weißt.
Bis dahin mein Kleines
Hab Dich lieb
Deine Mama

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen