i have a vibrtator in my knee

Ok hier komme ich mit einem niegel-nagel-neuem Invaliden-Bericht aus Kreta.

Also, nachdem die letzte Woche ziemlich nervig war, einfach weil meine Beet-Schwester mir auf den Keks geht und ich mit meiner tollen Chefin (sie hat sich echt gebessert) im Medical-Center war, die dort aber keine Ahnung hatten was ich habe (kann ja seit einer Woche nicht mehr laufen und humple hier so vor mich hin). War endlich Montag.

Mein toller freier Tag.

Und Montag ist auch Gouves Tag, also humple ich nach Gouves und dort angekommen tausche ich mit Valerie erstmal Fotos aus und gehe zum lecker schmecker Essen, was aber nicht lecker schmecker war. Bäh.

Haben dann René dazu überredet mit nach Iraklión zu fahren, ich kleiner Invalid musste ja ins Krankenhaus und wer sagt schon NEIN zu einem Aufenthalt in einem kretanischen Krankenhaus?


Haben uns dann auch ewig lange dahingequält. Mit dem öffentlichen Bus natürlich. Es war verwirrend, nervig und schrecklich schmerzhaft. Meine armen Knie.

Aber jeder kommt mal an, wir auch und so betraten wir neugierig, ängstlich und auch noch lachend das Krankenhaus. Dort musste man erstmal eine Nummer ziehen... Ja wirklich, eine Nummer, wie in unserem Meldeamt oder so. Ich hatte Nummer 56 und kam auch recht zügig dran. Haben uns nur vorgedrängt, weil das machen da alle so. Eine Frau ist einfach in die Behandlung gekommen, man glaubt es nicht, aber es ist wahr, die ging einfach rein und wollte dann dran kommen.

Ich habs nicht geglaubt aber man soll ja keine Vorurteile haben und wir habens ja dann auch gemacht.

Ok der Orthopäde (diesmal ein fähiger) hat mich zum Röntgen geschickt und dann haben die mich geröngt, es war richtig dreckig da.... von wegen Hygiene.

Waren natürlich auch falsche Bilder am Ende, wäre auch zu schön gewesen. Also nochmal eine Nummer ziehen, nochmal drängeln und dann dem Röntgenmann sagen, dass ich nichts an den Füssen sondern an den Knien habe. Der war doof.

Also zurück, wir standen inzwischen 2 Stunden und ich hatte wirklich Schmerzen aber es gab sowas wie Rollstühle nicht für Ausländer. OKEEEEE....

Bin dann auch mal für kleine Invaliden gegangen aber es gab weder Klopapier noch Seife... IN EINEM KRANKENHAUS!!!! Das geht doch nicht Sowas.

Aber ich war dann auch mal mit der Diagnose dran, die war aber von einem anderen Orthopäden, der war nicht so nett wie der andere.

Aber es kam raus: Wasser in Knie, wodurch die sie Gelenkflüssigkeit ausgebreitet hat. Das drückt auf die Gelenke und tut weh. Also gibt er mir einen Stretchverband für ein Bein, das andere kriegt keinen. Gab wohl keinen mehr. Und auch andere Tabletten gibt es nicht, muss entweder die nehmen oder Pech. Sie meinten sie könnten das Wasser auch rausziehen aber das wollte ich dann nicht, lass ich in Deutschland lieber einen gucken und bleib hier im Bettchen, oder so wie jetzt in der Sonne.

Hab Caro das ganze dann mitgeteilt und sie berät sich dann jetzt mit Dominik, weil ich komme jetzt nach Hause. Nur wann weiss leider keiner.

Sie ruft mich an wenn sie es weiss.

Abwarten, Beine hoch und Wasser trinken.


Noch ein Zusatz für Mum:

Also nach unserem, wie ich finde, sehr lustigen Gespräch hab ich dann der Beetschwester was erzählt, niemand, ich wiederhole Niemand, redet schlecht über meine Familie.

Hab sie mal gefragt mit welcher Begründung sie denn meint so über meine Mum reden zu können. Woher sie euch denn kennen würde, dass sie auch mal ansatzweise den Mund aufmachen könnte.

Hab ihr auch gesagt, dass sie ihre Religion nur benutzt um andere schlecht zu machen und dass sie keinerlei Respekt davor hat ein anderes Leben zu führen. Ausserdem habe ich ihr gesagt, dass sie nicht noch einmal sowas sagen soll, da meine Mum die stärkste Frau ist die ich kenne, sie meistert das Leben mit so einer Bravour und ist immer für andere da, selbst wenn es ihr mal nicht so gut geht.

Die hat doof geguckt und da ich grade in Fahrt war musste ich ihr auch sagen, dass sie aufpassen soll über wen sie redet, denn ich habe vielleicht keinen Glauben an Gott, aber einen Glauben an meine Familie und ich weiss, dass die hinter mir stehen, wobei ich mich nie auf einen Gott verlassen könnte.

Sie hat daraufhin echt gesagt, dass meine Mutter sich manchmal schämen müsste! Dieses Biest, ich bin so sauer geworden und hab gesagt meine Mum ist die stolzeste Frau und beste Mutter ist,die ein Kind sich wünschen kann. Musste ihr dann auch sagen, dass ich ihr ordentlich was auf die Glocke gebe wenn sie es nochmal wagen sollte sich so aufzuführen.

Dann bin ich gegangen.

War das dreisst?


Man geht die mir auf den Keks. Ich mag es nicht wenn Leute immer so freundlich tun, auch wenn sie mich ja anscheinend so schlimm finden. Ausserdem bin ich nicht direkt eine beste Freundin und von ihr schon garnicht (hat sie aber gedacht). Die lebt echt in ihrer Traumwelt und hat keine Ahnung wie es wirklich aussieht. Sie hat dann geweint und ist um viertel nach 9 schlafen gegangen.


Ich war mit Iveta bei Karaoke und dann später im Bett hihi

Jetzt gammel ich mit Iveta in der Sonne und hoffe ich werde von Caro angerufen und kann bald nach Gouves.


Bis dahin liebe Invalidengrüsse und auf ein baldiges Wiedersehen

Kussjes

29.9.09 13:13

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarah (29.9.09 16:17)
Hallo mein sonniger Sonnenschein!
Also mal ehrlich, wenn miss ich-halt-mich-für-so-gläubig mir irgendwann über den Weg läuft is die Ratze Fatze winzig unterm Teppich verschwunden! Herzliche Grüße kannste ihr sagen, denn ich halte weder was von unfreundlichkeit meiner Schwester gegenüber, noch was von hinterhältigkeit (Das ist die ja wohl und "Gott" findet das auch nciht so toll!") und die Heilige Sarah steht immer auf meiner (und auf deiner) Seite!
Nur mal so, am Rande, kannste ihr sagen, wenn du magst!
Die regt mich echt auf...
Ich weiß wie du dich fühlen musst!

Ach egal, reden wir nicht drüber, die is für mich Luft!

Mein Sonnescheinchen, wann rufst du mich an um mir zu sagen, dass ich dich morgen früh vom Flughafen abholen soll?
in 2 Minuten bitte?

Und du gehst nciht nach gouve, du kommst heim, zu mir!
Schließlich hab ich aua!!!
JAAAAAA
außerdem meint unter leicht geistesgestörter Nachbar seinen Baum fällen zu müssen, morgens um halb 9 wenn ich schlafen und gesund werden will!!!!
Hallo...schonmal was von Ruhezeiten gehört?
Nein?
Die sind, wenn ich krank bin, den ganzen TAG!
Meine güte...


LIEBE Dich
mein Herzallerliebstes zuckersüßes Honigkuchenpferdchen!

Achja ich starte am Samstag bei der Ralley
Drück däumchen!
Wahrscheinlich mit dem Nobili zusammen!!!
Und das heisst, dass wir gewinnen!

In Liebe
hochachtungsvoll
Deine Prinzessin!



Oma und Opa (29.9.09 17:20)
Bin nicht die Erste, Sarah war schneller.
Wünschen Dir gute Besserung.
Wir telefonieren dann nochmal.
Hier ist alles ok.Opa ist Boule spielen.
Opa und ich haben Dich lieb und stehen in allen Lagen zu Dir.
Viele, viele Kussjes von uns.


Sarah (29.9.09 19:41)
Tja Oma und Opa,
man kann nicht alles haben!
Ruf mich an Mei und sag mir dass du morgen kommst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Achja, dank Kai achte ich nun vermehrt auf meine Rechtschreibung...er hat mir ne dampfende Abreibung verpasst!


Markus (30.9.09 19:29)
Hallo meine liebe kleine Super Humpelmaus,
vielen Dank das Du mich bei dieser "Dame" so verteidigt hast
Nur soll ich Dir mal was sagen. Leider ist sie eines der Menschen die nichts merken, dadurch sehr oberflächlich sind und sich hinter irgend etwas verstecken nur um nicht der Warheit ins Auge sehen zu müssen, nämlich das sie in Wirklichkeit sehr einsam sind, die Warheit nicht sehen und nicht begreifen. Alles was sie sagt sagt sie eigentlich zu sich selber. Als würde sie sich einen Spiegel vorhalten.
Von daher ist jedes weitere Wort verschwendet.
Eigentlich ein verdammt armer Mensch. Nur Mitleid - nee das haben wir doch nicht
Ganz im Gegenteil - ich sag nur OPFER!!!!
Nur Deine Knie machen mir Sorgen. Also sach mir wann Du kommst und ich mach dann einen Termin direkt in der Klink Merheim für die Röhre und dann sehen wir weiter!!!!
Melde Dich meine Süße - hier steht alles in den Startlöchern. Wir kriegen das schon hin.
Tja was ist sonst noch. Es regnet mal wieder und es wird immer kälter. Herbst halt!!!
Wir freuen uns wenn Du wieder da bist. Bis dahin knuddel ich Dich und hab Dich ganz doll lieb.
Bussies
Mama

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen